Rhythmus 59

 A 2015
Kurzfilm 26 min.
film.at poster

Laurent trifft seine Affäre Milena im Café eines Einkaufszentrums, doch sein Nebenbuhler Slavor vermasselt ihm die Tour. Vom Hahnenkampf genervt verschwindet Milena. Ein kurzer Moment der Verbrüderung treibt die Zurückgewiesenen ins Bordell, doch ihr Zerstreuungswunsch mündet in Einsamkeit.

Arretiert in Transiträumen - im Einkaufszentrum, im Hotel, im Bordell - birgt die verzweifelte Suche nach Stabilität und Liebe nur flüchtige Beziehungen, Fremdheit und Verlorenheit. Changierend zwischen Nähe und Distanz, Rollenklischee und authentischem Selbst entziehen sich auch die Figuren festen Zuschreibungen. Nüchtern, unspektakulär, trist: Die Filmemacher zeichnen ein stimmungsvolles "Gefühlsbild" vom echten Leben ... im Nirgendwo. (Katalogtext, mk)

Details

Fabian Krüger, Tom Feichtinger, Dörte Lyssewski
Aleksey Lapin, Markus Zizenbacher
David Lindinger
Aleksey Lapin, Markus Zizenbacher

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken