Riparo (Shelter)

 Italien / Frankreich 2007

Riparo

98 min.
film.at poster

Anna und Mara sind ein Paar. Vom Urlaub im nördlichen Afrika zurückgekehrt, finden sie im Kofferraum den jungen Marokkaner Anis...

Anna und Mara sind ein Paar. Vom Urlaub im nördlichen Afrika zurückgekehrt, finden sie im Kofferraum den jungen Marokkaner Anis. Als der seinen Onkel nicht finden kann, nimmt Anna ihn wie einen Sohn bei sich auf und verschafft ihm Arbeit. Für einen kurzen Moment entwickelt sich ein fragiles Gleichgewicht zwischen den Dreien.
Marco Simon Puccioni verwebt in seinem zweiten Langfilm unaufdringlich ökonomische, soziale und private Strukturen: Dem Arbeitsimmigranten steht die Emigration der Industrie gegenüber; der Wunsch nach Geborgenheit und einer Familie trifft auf Klassenunterschiede; der Wille zur Solidarität wird von Neid unterlaufen. (mz)

(Text: crossing europe 2008)

Details

Maria de Medeiros, Antonia Liskova, Mounir Ouadi, Vitaliano Trevisan, Gisella Burinato, u.a.
Marco Simon Puccioni
Marco Simon Puccioni, Monica Rametta, Heidrun Schleef

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken