Série noire (2009)

 F 2009
Kurzfilm 19 min.
film.at poster

Ein Blick in den Hinterhof eines Wohngebäudes. Die Kamera beobachtet, offensichtlich von einer Terrasse aus, das Geschehen. Oder wartet auf ein solches, denn der kleine Platz zwischen den Häusern bleibt meist leer. So sind es die unterschiedlichen Linien innerhalb des Bildes, welche die Aufmerksamkeit auf sich ziehen: die geschwungene Straße, die geraden Mauern, die hellen und dunklen Quadrate der Fenster. Eine Frauenstimme spricht auf einen Anrufbeantworter, Geräusche unterbrechen die Stille. Doch die Zeit steht nicht still, denn während wenige Sekunden Schwarzfilm diese Série noire unterbrechen, verdunkelt sich der Himmel, bis am Ende doch noch Bewegung ins Spiel kommt. Ein etwas anderes Fenster zum Hof.

(Text: Viennale 2009)

Details

Jean-Claude Rousseau

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken