Sao Paulo, a symphonia da metrópole / Maldito

 Brasilien 1995
125 min.
film.at poster

Ein dokumentarisches und (são-)paulistisches Doppelpack.

Sao Paulo, a symphonia da metrópole

Man lauscht dem Rhythmus der Stadt, folgt ihren Linien, auch gegen deren architektonischen Strich. Cavalcanti seinerseits gab in mancher Hinsicht die Vorlage für diese Werke - und zwar von Paris aus, in der Art, wie er die Stadt selbst zum Protagonisten machte.

Maldito (Coffin Joe: The Strange World of José Mojica Marins)

Eben diesem Kino-Original aus São Paulo setzen André Barcinski und Ivan Finotti mit Maldito ein angemessen verqueres Monument: José Mojica Marins, Horrorfilm-maître sui generis, Trash-Poet und Ikone des Cinema Marginal und beinahe brasilianischer Staatspräsident - wenn die Wählerschaft nur zwischen seiner Person und seiner Persona hätte unterscheiden können.

Details

Alberto Cavalcanti

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken