Schedls Filmschau: Die unglaubliche Entführung des Charlie Chaplin

franco_chaplin.pngfilm.at
franco_chaplin.png

Regisseur Xavier Beauvois hat sich von dem wahren Kriminalfall anregen lassen, erzählt aber eine ganz eigenständige Geschichte, in der  Benoît Poelvoorde und Roschdy Zem die Möchtegern-Gangster spielen.

HIER GEHT ES ZUM KINOPROGRAMM>>

Die KRITIK zum NACHLESEN>>

Die unglaubliche Entführung des Charlie Chaplin

Die unglaubliche Entführung des Charlie Chaplin

F 2015

La rançon de la gloire

Tragikomödie
10.06.2016
Xavier Beauvois
Benoît Poelvoorde spielt in dieser Komödie einen Ex-Häftling, der auf eine wahnwitzige Idee verfällt: er will Chaplins Sarg entführen und für die sterblichen Überreste des Komikers Lösegeld kassieren.
5.70

Kommentare