Schein Sein - Kurzfilmprogramm

2007

Kurzfilm

Schein Sein spielt mit den Wahrnehmungsebenen von Hören und Sehen, mit der Täuschung von Augen und Ohren wie mit der Spannung zwischen zweidimensionalem Abbild und dreidimensionalem Raumbild.

Min.8

Ein einfaches Ereignis, Regie Arash T. Riahi, 2010, 5min, www.goldengirls.at

Zu Eng!, Regie Clemens Roth, 2010, 15min, www.goldengirls.at

zounk!, Regie: Billy Roisz, 2012, 6min, www.sixpackfilm.com

INTERMEZZO, Regie: Norbert Pfaffenpichler, 2012, 2 min, www.sixpackfilm.com

CONFERENCE, Regie: Norbert Pfaffenpichler, 2011, 8 min, www.sixpackfilm.com

Apnoe, Regie: Harald Hund, 2011, 10 min, www.sixpackfilm.com

  • Regie:Bady Minck

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Ähnliche Filme