Sea Sorrow

 GB 2017
74 min.
film.at poster

Vanessa Redgrave Regiedebüt ist ein Plädoyer an Europa, größere Aufnahmebereitschaft im Bezug auf Flüchtende zu zeigen.

Mit ihrem Regiedebüt setzt die 80- jährige Schauspielerin das politische Engagement, für das sie Zeit ihres Lebens bekannt war, nahtlos fort: Ihr Dokumentarfilm ist ein Plädoyer an Europa, größere Aufnahmebereitschaft im Bezug auf Flüchtende zu zeigen. Bekenntnisse befreundeter Prominenter und knappe Hinweise auf die Erfahrungen während der Nazi-Zeit montiert Redgrave zu einer Forderung vor allem an ihre Heimat Großbritannien, heute gegenüber flüchtenden Kindern nicht kleinlicher zu sein als noch vor über 70 Jahren.

Details

Ralph Fiennes, Emma Thompson u.a.
Vanessa Redgrave
Andrew Dearden

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken