Seafood (2004)

 GB 2004
Kurzfilm 10 min.
film.at poster

Was ist der naheliegendste Pool für Beziehungen? Der Arbeitsplatz.

Von den späten Townhouses von Spitalfields zur schwulen Amateur-Stripper-Nacht im Limehouse Gay Club und weiter in die Bangladeshi community in der berühmten Brick Lane.

Seafood ist nicht nur eine moderne schwule Geschichte, sondern auch ein lebhaftes Portrait von Londons punch and charme - urbane Schnelligkeit und Vielfältigkeit, ja auch Klassenverhältnisse und trotzdem echte Multikulturalität, und aus alledem entsteht eine pulsierende Metropole. Gay Life(style) ist - ganz selbstverständlich - ein wesentlicher Bestandteil darin.

Details

Daniel Ryan, Navin Chowdhry
Robin Baker

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken