Sehnsucht nach Dshamila

 UdSSR 1969
film.at poster

Ein Dorf in Kirgisien. Mit den Augen eines Kindes erleben wir eine Liebesgeschichte, die gegen die Tradition verstößt. Der Film basiert auf der gleichnamigen Erzählung von Dschingis Aitmatow, von der Louis Aragon behauptete:"Ich schwöre, wahrlich, die schönste Liebesgeschichte der Welt."
Der Film fasziniert in seiner poetischen Darstellung der weiten Landschaft, in der differenzierten Darstellung der Sinnlichkeit der Figuren, bestechend auch die lyrische Intensität der Kamera.
Text: Lexikon des Internationalen Films und Votivkino

Details

Natalie Arinbassarowa, Nasredin Dubaschew u.a.
Irina Poplawskaja

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken