Seni Seviyorum Rosa/Ich liebe Dich Rosa

 Türkei 1991
film.at poster

Özgentürk erzählt Rosas Geschichte - die bewegende Darstellung einer Frau, die all ihren
Mut zusammennimmt und ihr Schicksal selbst bestimmt - wie ein Märchen aus 1001 Nacht.
Rosa bewegt sich zwischen Realität und Phantasie, es geht um die Geschichte von Mann
und Frau, ihre Beziehung zueinander - ein Labyrinth voller Egoismus, Hingabe, Haß, Stolz
und vor allem von unermeßlicher Sehnsucht nach Liebe, die symbolkräftig für Istanbuls
Geschichte steht. "Ich liebe Dich Rosa" ist der erste Film der Regisseurin, Journalistin und
Drehbuchautorin.
Internationales Istanbul Film Festival 1992: Spezialpreis der Jury

"Seni Seviyorum Rosa" kendisine sunulan yasami, acilari ve sevinçleriyle sonuna kadar
yasamakta direnen bir kadinin öyküsüdür. Yönetmen Isil Özgentürk Rosaïnin öyküsünü bir
1001 Gece masali gibi anlatir. Rosaïnin gerçekler ve düslerle örülü tarihi, yeryüzü
varoldugundan beri sürüp giden kadin erkek iliskilerinin tarihidir. Rosaïnin öyküsü, bencillikten,
asktan, özveriden, nefretten, erdemden, kötülük ve sonsuz sevgi özleminden olusmus
Istanbul tarihince bir labirenttir. "Seni Seviyorum Rosa" gazeteci ve senaryo yazari Isil
Özgentürkïün ilk filmidir. Film 1992 Uluslararasi Istanbul Film Festivalinde Jüri Özel Ödülünü
aldi.

Details

Sumru Yavrucak, Mahir Günsiray u.a.
Isil Özgentürk
Isil Özgentürk

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken