Angel 'N' Devil

終極惡女

Taiwan,

SerieSci-Fi & Fantasy

In einer Welt, die als Kupferdimension bekannt ist, kämpft eine Gruppe von Schulmädchen gegen dunkle Mächte und ihre eigenen Dämonen an.

Staffeln / Episoden1 / 26

Min.60

Start11/21/2014

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Angel 'N' Devil finden.

Xiang-ning verbirgt ihr Gesicht in den Händen und schluchzt in der düsteren Nacht, als Xiong-ya ihr Hilfe anbietet. So wurden die „Bad Girls“ zur urbanen Legende.
Die „Bad Girls“ sind entschlossen, Xiao-yang zu rächen. Eine Austauschschülerin kommt an die Schule. Xiao-feng muss für Xiao-yang auf jemanden aufpassen.
Xiao-feng denkt über die dunkle Vergangenheit nach. Yan Yan hinterfragt seine Entscheidung, während auf Jie-ke eine unerwartete Bestimmung wartet.
Als sich Jie-ke und Xiang-ming gegenseitig unterstützen, bekommt ihr Leben einen Sinn. Die Gegenwart des Perversen ist beunruhigend. Xiang-ning trifft zufällig Hu-po.
Einige Dinge über Xiao-yang sind herzzerreißend. Xiang-ning macht eine unerwartete Entdeckung, als sie nach Hause zu ihrer verletzten Schwester eilt.
In welcher Verbindung steht Xiang-ning zu dem verstorbenen Mädchen? Charlie akzeptiert die Tatsache, dass Xiao-yang nicht mehr da ist.
Kate ist normalerweise ruhig und denkt rational, aber das Auftauchen von Kittys Tagebuch bringt sie an den Rand des Zusammenbruchs.
Sind an der Schule alle so nervös, weil sich die Teufel eingeschlichen haben? Gerade, als Allie die Verzweiflung übermannt, taucht Xiang-ming vor ihren Augen auf.
A Tian-wang findet ein Gruppenfoto. Die „Bad Girls“ erleben zufällig den heftigsten Teufelswettkampf, als sie die Ohnmacht ihrer Klassenkameraden untersuchen.
Die Vergangenheit von A Tian-wang und Ri Yin-wang wird bekannt. Ding-dang fängt einen Verdächtigen. Ein mysteriöser Mann macht Jagd auf einen Nightwalker.
Xiong-ya hat Angst vor den mysteriösen Bossen. Xiao-feng und Charlie finden in Ri Yin-wangs Haus Hinweise.
Mit ihrer Aufnahme als Schülerin bei den „Bad Girls“ erfüllt sich Ding-dangs Wunsch. Erneut erscheint ihr in ihrer ersten Mission unerwartet der mysteriöse Boss Gou-zhui.
Xiong-ya stellt David, was Ji-an anlockt. Xiao-feng ist gezwungen, den „Bad Girls“ die Wahrheit zu sagen. Kate führt die Suche der Mädchen nach Xiong-ya an.
A Tian-wang will den wahren Mörder finden. Jemand lässt Xiong-ya heimlich frei. An Kai-das Seite erscheint ein mysteriöser Mann.
Die Nichtslerner-Klasse bekommt eine neuen Aushilfslehrer. A Tian-wang bietet Wiedergutmachung an, aber Charlie und Xiao-feng gehen nicht darauf ein.
Die Freundschaft von Hu-po und Yan-rui wird auf die Probe gestellt. Auf der Suche nach Kai-da findet die Gruppe scheinbar Spuren von reinblütigen Daywalkern.
Ding-dang trifft zufällig An-jie, die sie aber ignoriert, als sie ihren Namen ruft. Xiong-ya trifft auf einen Nightwalker, der die Namen von Menschen stiehlt.
Charlie und Wei-yi treffen auf einen Nightwalker, der Namen stiehlt. Xiang-ning ist nicht erreichbar, Yan Yan wird vermisst. Xiong-ya hält sein Versprechen an Xiao-yang.
Charlie will sich nicht mit Wei-yi streiten, die keinen Grund hat zu bleiben. Die Existenz von Xiao-feng ist der Hauptgrund für Charlies Qualen.
You-wang möchte sein eigenes Kind finden. David liegt immer noch im Koma. Um David zu retten, schlägt Gou-zhui Wei-yi eine Bedingung zum Austausch vor.
Xiao-feng hört ein Gerücht und möchte eine Chance auf Wiedergutmachung. Hu-po bittet Xiang-ning um Vergebung, versetzt sie letztlich aber nur in Panik.
Gou-zhui enthüllt gegenüber Xiong-ya seine Identität. Endlich erscheint Gabriel. Die Identität des Mörders steht kurz vor der Aufdeckung.
Xiao-yang wird befreit. Was geschah früher wirklich zwischen Ri Yin-wang und seinem Zwillingsbruder? Yan Yan erklärt, warum sie ein „Bad Girl“ werden wollte.
Um nicht alle zu enttäuschen, läuft Allie von der Rennstrecke weg und trifft eine Austauschschülerin, die von ihren Klassenkameraden gemobbt wird.
Ri Yue-wang will nicht länger schweigen. Xiong-ya und Ri Yin-wang fliehen aus der Gefangenschaft. Xiong-ya möchte die „Bad Girls“ auflösen.
Xiong-ya opfert sich selbst und verschwindet, nachdem er den Mädchen etwas versprochen hat. Ri Yin-wang hofft, dass die Fehde in der nächsten Generation aufhört.

Kommentare