Filmkritiken
18.02.2015

Sie ist wieder da: d…

Sie ist wieder da: die Frau in Schwarz, die diesmal in einem Gutshaus in der britischen Provinz ihr Unwesen treibt. In Tom Harpers Horrofilm-Sequel, das mitten im Zweiten Weltkrieg angesiedelt ist, werden arme Schulkinder und ihre zwei Lehrerinnen Opfer eines schwarz gewandeten weiblichen Schreckgespensts, das keine weiteren Bewohner in seinem verstaubten Reich duldet. Voller Genreklischees und fad. Muss man nicht gesehen haben.