Sörf Film Fest

AT, 2019

KurzfilmSport

Filme über die lokale und internationale Surf-Szene und Europas reiche Surf-Kultur.

Min.110

Programm:
8 0r 80  (AUT 2019, 10 min.)
Alex Wippel ist der einzige Österreicher der die Monsterwellen im portugiesischen Nazaré surft. Der Wassermann aus Graz nimmt uns mit ins Lineup an einem der notorischsten Bigwave-Spots unseres Planeten.

Paige  (USA/SWE 2018, 22 min.)
Bigwave-Surferin Paigie Alms lässt uns in die enorme Anspannung und Entschlossenheit eintauchen, die ein großer Paddeltag in Jaws heraufbeschwört.

Back To The Roots  (ITA 2019, 26 min.)
Alessandro Piu ist auf der Suche nach perfekten Wellen um die ganze Welt gereist. Auf einem ur-europäischen Roadtrip entdeckt er die verblüffenden Surf-Qualitäten seiner Heimat Sardinien.

Out of The Ordinary  (AUT 2018/19, 10. min) & Skook (AUT 2019, 10 min.)
Zwei Riversurf-Crews aus Österreich, zwei Destinationen, ein Gedanke: es muss nicht zwingend ans Meer gehen, wenn Binnenlandsurfer aufbrechen, die Wellen ihrer Träume zu surfen.

The Bull  (USA 2018, 12 min.)
Glen Horn, mit 67 Jahren immer noch Topfit, campt und surft den Großteil des Jahres hartnäckig an einem genialen südkalifornischen Secret-Spot.

My Home, Your Paradise  (DEN 2018, 8 min.)
Der 16 Jahre alte Malediven-Local Lammah gibt einen ungeschminkten Einblick in sein Leben in einem Hochglanz-Surf-Paradies.

The WIndsurf Project - Brittany  (UK 2019, 8 min.)
Der Franzose Thomas Traversa und der Marokkaner Boujmaa Guiloul beweisen, dass Windsurfen erstaunlich nah am Wellenreiten sein kann, dabei mindestens genauso stilvoll ist und nicht weniger heftig, wenn es in der Bretagne richtig kracht. Und in einem kurzen, brillanten Stück von Herzen wirbt Boujmaa um mehr Respekt für unsre Ozeane.

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.