Soleil éteint

 F/Algerien 1958
Kurzfilm 12 min.
film.at poster

«Prendre sa valise et puis partir.» Ein junger Mann, Guy, sitzt am Strand und liest einen Brief, der von seinem Freund stammt. Doch selbst seinen Koffer packen und aus dieser Stadt weg­zugehen, das ist für diesen Mann unmöglich. «J'ai vingt ans. Cette ville n'est pas la mienne.» Ein anderer Mann, Fritz, der vor vielen Jahren zufällig hier gestrandet ist, möchte ebenfalls fort. Nie hat er hier jemanden gefunden, den er geliebt hätte, nur die Straßen kennt er auswendig. «Je ne veux plus partir. J'ai trente ans, c'est beaucoup déjà», hört man eine dritte Stimme aus dem Off. Das ist Anne. Drei Lebensgeschichten, drei Menschen und drei Stimmen über die Unmöglichkeit, Algerien zu verlassen.

(Text: Viennale 2009)

Details

Anne Laurent, Fritz Leyse, Guy Gilles
Guy Gilles
Wolfgang Amadeus Mozart
Georges Barsky

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken