Sombre

 F 1998
film.at poster

Sombre beschreibt die Irrwege eines brutalen Mannes, der Frauen umbringt. Jean fährt mit dem Auto durch Frankreich und führt als einziges Gepäck seine Marionetten und eine Wolfsverkleidung mit sich. Die Frauen, denen er begegnet, quält und mißhan- delt er, klammert sich an sie und läßt sie dann tot in schmierigen Hotelzimmern, am Flußufer oder im Wald liegen. Jean ist un- gelenk, er kommuniziert nur mit Mühe:Er ist wie ein Granitblock, der am Rande der Welt lebt und vonBildern aus seiner Kindheit verfolgt wird. Eines Tages begegnet er im strömen- den Regen Claire, die gerade einen Unfall gehabt hat.Text: Viennale 98

Details

Philipp Grandrieux

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken