Sommerkino NÖ: Open Air Kino beim Kesselhaus

kino-im-kesselhaus.jpgkino im kesselhaus
kino-im-kesselhaus.jpg

Am Mittwoch, 6. Juli, sind wieder alle Freunde und Freundinnen des Kinos und solche, die es noch werden wollen,

bei freiem Eintritt eingeladen, die Eröffnung eines der Höhepunkte des Kremser Kultursommers zu feiern.

Auf dem Spielplan steht die komödiantische und zugleich sehr berührende französische Produktion EIN KUSS VON BEATRICE, die heuer im Wettbewerb der Berlinale ihre Weltpremiere erlebte.

Tags darauf (am Donnerstag, 7. Juli) ist das großartige Satiriker-Duo MASCHEK, das sich mit Fug und Recht als eigentlicher Erfinder der „Fake-News“ bezeichnen kann, live zu Gast in Krems. Mit gewohnter Bravour durchstöbern Peter Hörmanseder und Robert Stachel auch in ihrem aktuellen Programm "FAKE! In Wahrheit" falsch Fernsehsender und YouTube-Channels.

Weiter geht es dann jeweils Di – So (Filmstart um 21:30 bzw. ab 18. Juli um 21:15) mit  vielen Highlights des Jahres, aber auch spannende neue Produktionen. Zusätzlich zu den Filmen im Freien sind an allen Tagen am früheren Abend Vorstellungen im Kinosaal mit aktuellen Spiel- und Dokumentarfilmen angesetzt.

Für das leibliche Wohl der KinobesucherInnen sorgt die Filmbar mit exquisiten kulinarischen Kleinigkeiten und erfrischenden Getränken. Und wie jedes Jahr gilt: Sollte es einmal regnen, übersiedelt das Sommerkino auch mit den Spätabendvorstellungen in den Kinosaal. Die ersten 100 TicketbesitzerInnen haben dann einen garantierten fixen Sitzplatz im Trockenen.

open air kino beim kesselhaus, Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30, A-3500 Krems

Tel: 02732/908000; [email protected]; www.kinoimkesselhaus.at

HIER GEHT ES ZUM SOMMERKINOPROGRAMM>>>

Kommentare