Southland Tales

USA, 2006

Düstere Vision, knackiger Zeitgeist und eine coole Komödie am Abgrund der Menschheit.

Min.145

Ein ganzes Universum, geschaffen für den Untergang. Richard Kelly, Schöpfer des Kultfilmes "Donnie Darko" hat mit "Southland Tales" eine zynische Alternativzukunft errichtet. Nicht weit weg vom Heute, gerade um die Ecke in einer Gesellschaft des Verfolgungswahns und nur ein paar Tage vor der Apokalypse.


Los Angeles erlebt den totalitären Albtraum. Gewalt, Smog und Krieg liegen in der Luft. In den Straßen patrouillieren Soldaten, Informationen werden zensiert, und weil die letzten Treibstoffreserven aufgebraucht sind, versucht der mächtige Konzern US-Ident die Meeresströmungen als Energiequelle anzuzapfen. All das kann nicht gut gehen ...

Verteilt auf vier ineinander verwobene Episoden streift ein aufregendes Dutzend schillernder Gestalten durch den alltäglichen Wahnsinn dieser Welt. Zusammengesetzt aus einem spannenden Ensemble mit Dwayne "The Rock" Johnson, Seann William Scott und Sarah Michelle Gellar in den Hauptrollen, aus bissigen Dialogen und aus so schwarzem Humor, als hätte "Pulp Fiction" endlich seine Zukunft entdeckt.

IMDb: 5.5

  • Schauspieler:Wayne ¿The Rock

  • Regie:Richard Kelly

  • Verleih:UIP

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.