© Ryan Murphy/ American Horror Story

Stars
02/04/2021

"American Horror Story": Sarah Paulson verrät brisante Details

"American Horror Story" geht in die 10. Staffel und zeigt Sarah Paulson in einer ungewöhnlichen Rolle.

von Oezguer Anil

In einem Interview mit "Entertainment Weekly" sprach Sarah Paulson über ihre neue Rolle in der 10. Staffel von "American Horror Story". Nachdem Showrunner Ryan Murphy im November 2020 das erste Poster zur neuen Staffel veröffentlichte, begannen im Internet die wildesten Theorien über mögliche Handlungsstränge aufzutauchen.

"Sagen wir mal so: Die Figur, die ich dieses Jahr spiele, hat einige Probleme. Ich habe eine Haarfarbe, die ich noch nie zuvor hatte, und ich habe einen tollen Namen. Ich habe einen tollen Namen, den ich euch aber leider nicht verraten darf“, so Paulson.

Meerjungfrauen?

Nachdem eine Theorie nach der Veröffentlichung des Posters nahelegte, dass es sich in der kommenden Staffel um Meerjungfrauen, die an Land kommen und Chaos anrichten, handeln könnte, scheinen Paulsons Kommentare diese Theorie zu bekräftigen. Eine schrille Haarfarbe und ein ungewöhnlicher Name deuten an, dass ihre Figur nicht aus einer gewöhnlichen Welt stammt, sondern einen märchenhaften Hintergrund haben könnte.

Weitere Cast-Mitglieder der neuen Staffel sind: Evan Peters, Lily Rabe und Macaulay Culkin. Paulson erhielt eine Golden-Globe-Nominierung für ihre Performance im Netflix-Drama "Ratched“ und arbeitet gerade an "American Crime Story: Impeachment“.

Die 10. Staffel von "American Horror Story" hat noch keinen genauen Starttermin, aber wird im Laufe des Jahres 2021 erscheinen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.