© EPA/NINA PROMMER

Stars
01/14/2021

Armie Hammer: Schauspieler beim Drogenkonsum erwischt?

Es tauchten Videos von Schauspieler Armie Hammer auf, die ihm Trunkenheit am Steuer und Drogenkonsum nachweisen sollen.

von Lana Schneider

Nach den skandalösen Vorwürfen, Schauspieler Armie Hammer hätte Kannibalismus-Fantasien, macht der 34-Jährige weitere Negativschlagzeilen. "Daily Mail" veröffentlichte Screenshots von Videos, die Hammer Trunkenheit am Steuer und Drogenkonsum nachweisen sollen.

Auf den Screenshots sieht man den "Call Me By Your Name"-Schauspieler eindeutig mit einem Bier hinterm Steuer sitzen. Weitere Bilder zeigen Armie Hammer, wie er eine weiße kristallartige Substanz von der Hand eines Freundes leckt. Eine Quelle meinte gegenüber "Daily Mail", dass Hammer zwar immer schon gerne Drogen genommen und Alkohol getrunken haben soll, aber nicht in diesem Ausmaß.

Hammers Ex-Frau Elizabeth Chambers soll, einer weiteren Quelle zufolge, schockiert über die bizarren Vorwürfe sein. "Armie hatte eine Seite, die sie nicht kannte. Entweder war sie immer da und er hat sie versteckt, oder irgendetwas ist mit ihm passiert, das ihn komplett verändert hat", wird der/die InsiderIn von "Daily Mail" zitiert.

Armie Hammer meldet sich zu Wort

Der Schauspieler gab gegenüber "E! News" in einem Statement bekannt, dass die Nachrichten über seine angebliche Kannibalsmus-Vorliebe absoluter Blödsinn seien. "Ich werde nicht auf diesen Blödsinn antworten, aber hinsichtlich der bösartigen und falschen Anschuldigungen, kann ich nicht mit gutem Gewissen meine Kinder für vier Monate verlassen, um einen Film in der Dominikanischen Republik zu drehen", stellt er klar. Die aufgetauchten Bilder von "Daily Mail" kommentierte er bisher nicht.

Er hätte neben Jennifer Lopez die Hauptrolle in "Shotgun Wedding", einer Lionsgate-Produktion, spielen sollen. Ein Sprecher von Lionsgate fügte hinzu: "Aufgrund des unmittelbaren Starts der Dreharbeiten zu 'Shotgun Wedding' wollte Armie zurücktreten und wir unterstützen ihn bei dieser Entscheidung."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.