Ben Affleck spricht über seine Ex Jennifer Garner.

© REUTERS/DANNY MOLOSHOK

Stars
05/04/2021

Nach Ablehnung auf Dating-App: Ben Affleck meldet sich auf Instagram

Nachdem er auf einer Dating-App gelöscht wurde, meldete sich Ben Affleck bei der Frau auf Instagram.

Jetzt mal ehrlich: Wer würde beim Swipen durch eine Dating-App nicht auch nach links wischen, wenn ein Foto von Ben Affleck auftaucht – weil man NATÜRLICH ein Fake-Profil dahinter vermutet?

Auch wenn man sich auf der Promi-Dating-App Raya bewegt, für die man erstmal überprüft und zugelassen werden muss, würde doch niemand ernsthaft glauben, dass der Hollywood-Star ein Dating-Profil betreibt.

Ben Affleck auf Dating-App: Frau vermutete Fälschung

So ging es auch TikTok-Userin Nivine Jay, die ein Video veröffentlichte, das ihr sichtlich peinlich war: Die junge Frau hatte ein Match mit dem "Batman"-Darsteller auf Raya gelöscht, der kurz darauf in ihre Instagram-Nachrichten rutschte. Der 48-Jährige schickte ihr ein Video, in dem er seine Identität bestätigen wollte: "Nivine, warum hast du mich abgelehnt? Ich bin's!" 

Ben Affleck spielte wohl weniger seine Promi-Karte aus. Dem Oscar-Gewinner schien es tatsächlich ein Anliegen gewesen zu sein, mit Nivine Kontakt aufzunehmen. Der Schauspieler hatte da wohl schon eine Vermutung, dass sein Dating-Profil nicht ernst genommen werden würde. 

Das Video der TikTokerin mit dem Kommentar "Sorry Ben" verbreitete sich rasant – mittlerweile wurde es fast zwei Millionen Mal aufgerufen. Nivine Jay hatte 2014 eine Nebenrolle im Film "Bad Neighbors". Das könnte auch der Grund gewesen sein, weshalb sie sich auf der Promi-Dating-App anmelden konnte.

Zu Beginn des Jahres wurde übrigens die Trennung von Ben Affleck und Ana de Armas bekannt. Derzeit kursieren Gerüchte, der Schauspieler würde wieder den Kontakt zu seiner Ex-Verlobten Jennifer Lopez suchen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.