Katharina Stark in "Deutsches Haus"

Katharina Stark in "Deutsches Haus"

© The Walt Disney Company 2023

Stars

74. Berlinale: Die "Shooting Stars" wurden ausgezeichnet

Insgesamt wurden zehn Schauspielerinnen und Schauspieler in dieser Kategorie geehrt.

02/20/2024, 08:16 AM

Die deutsche Schauspielerin Katharina Stark ("Deutsches Haus") ist als "European Shooting Star" ausgezeichnet worden. Die 25-Jährige wurde am Montag während der Berlinale zusammen mit sechs europäischen Schauspielerinnen und drei weiteren Kollegen von der European Film Promotion geehrt. Österreicher oder Österreicherinnen waren keine darunter.

Neben Stark wurden Thibaud Dooms (Belgien), Margarita Stoykova (Bulgarien), Suzy Bemba (Frankreich), Salome Demuria (Georgien), Éanna Hardwicke (Irland), Valentina Bellè (Italien), Džiugas Grinys (Litauen), Kamila Urzędowska (Polen) und Asta Kamma August (Schweden) ausgezeichnet.

ein ActiveCampaign Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign zu.

Mariette Rissenbeek, Co-Chefin der Berlinale, wies darauf hin, viele der Shooting Stars würden später als erfolgreiche Filmschaffende zurückkehren. Die Berlinale sei "eine perfekte Plattform für Kontakte".

Mit dem Programm lädt die Organisation jährlich zehn vielversprechende Talente zu den Internationalen Filmfestspielen nach Berlin. Mit einem speziellen Programm während der Berlinale soll ihnen geholfen werden, sich zu präsentieren, ihre Bekanntheit zu steigern und ein Netzwerk innerhalb der Branche anzulegen. Dabei gibt es etwa Treffen mit internationalen Casting-Agenturen, Talentagenten oder Produktionsverantwortlichen.

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat