Bob Odenkirk erlitt einen "Herzvorfall"

© APA - Austria Presse Agentur

Stars
09/09/2021

Bob Odenkirk: Nach Herzinfarkt geht "Better Call Saul"-Dreh weiter

Der aus "Breaking Bad" und "Better Call Saul" bekannte Darsteller hat seine Arbeit wieder aufgenommen.

von Franco Schedl

Nachdem Bob Odenkirk bei Dreharbeiten zur letzten "Better Call Saul"-Netflix-Staffel Ende Juli einen leichten Herzinfarkt erlitten hatte, befindet er sich auf dem Weg der Besserung.

Via Twitter gab er bereits im August ein Update über seinen Gesundheitszustand und bedankte sich bei seinen Fans:

Es gehe ihm sehr gut und er habe seine ganz spezielle "It's A Wonderful Life"-Woche gehabt, weil Leute darauf beharrten, dass durch ihn die Welt etwas besser werde.

Nun meldete er sich mit weiteren erfreulichen Nachrichten auf seinem Twitter-Account: Er befinde sich wieder am "Better Call Saul"-Set. "Schön, wieder hier zu sein", schrieb Odenkirk zu einem Foto in der Maske. 

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.