© Centfox Film

Stars
06/15/2021

US-Schauspielerin Lisa Banes nach Scooter-Unfall verstorben

"Gone Girl"-Star Lisa Banes ist im Alter von 65 Jahren an den Folgen eines Scooter-Unfalls gestorben.

von Lana Schneider

Wie die "New York Post" berichtet, ist US-Schauspielerin Lisa Banes am 14. Juni verstorben.

Die 65-Jährige wurde am 4. Juni als Fußgängerin von einem Scooter in New York angefahren und erlitt dadurch schwere Kopfverletzungen. Sie hinterlässt ihre Ehefrau Kathryn Kranhold. 

Der oder die TäterIn beging laut "Just Jared" Fahrerflucht und wird derzeit noch von der Polizei gesucht. 

Lisa Banes war nach ihrem Juilliard-Abschluss erfolgreich als Filmschauspielerin und am Broadway und tätig. Bekannt wurde sie unter anderem durch ihre Rolle als trauernde Mutter Marybeth Elliott in "Gone Girl".

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.