mandalorian-gina-carano-cara-dune.jpg

© Lucasfilm/Disney

Stars
02/11/2021

"Mandalorian: Gina Carano nach üblen Postings von Lucasfilm gefeuert

Die erzkonservative Gina Carano ist nach grenzwertigen Social-Media-Auftritten ihre "Mandalorian"-Rolle los.

von Franco Schedl

Gina Carano, Darstellerin der Soldatin Cara Dune in der Disney+-Serie "The Mandalorian", ist nicht mehr länger Teil des "Star Wars"-Universums.

Die als erzkonservativ bekannte Schauspielerin war bereits in der Vergangenheit durch geschmacklose Postings aufgefallen, doch nun brachte ein von ihr in ihrer Instagram-Story geteiltes TikTok-Video das Fass zum Überlaufen. In früheren Postings hatte sie sich zum Beispiel gegen das Masken-Tragen in Corona-Zeiten ausgesprochen, den angeblichen US-Wahlschwindel angeprangert und sich als transphob geoutet.

In dem aktuellen Post wird das derzeitige politische Klima in den USA – die tiefe Spaltung zwischen Republikanern und Demokraten – mit den antisemitischen Verfolgungen im Nazi-Deutschland verglichen.

Das fragliche Posting wurde inzwischen von Caranos Account gelöscht, doch in diesem Tweet ist es zum Beispiel zu sehen:

Caranos letzter Social Media-Auftritt war nun auch für Disney / Lucasfilm zu viel und umgehende Konsequenzen folgten. Wie "Deadline" berichtet, verlautbarte ein Lucasfilm-Sprecher, dass Gina Carano ab sofort nicht mehr bei Lucasfilm beschäftigt sei und auch keinerlei Pläne für eine spätere Zusammenarbeit bestehen. Außerdem verurteile man solche Posts, in denen Menschen ihrer kulturellen oder religiösen Herkunft wegen verunglimpft werden.

#FireGinaCarano

Durch ihre grenzwertige Social-Media-Präsenz haben sich "Star Wars"-Fans bereits länger dafür ausgesprochen, dass Carano ihre Rolle in "The Mandalorian" verlieren solle. Ihr letztes Posting hatte sogar das Hashtag #FireGinaCarano ins Leben gerufen.     

Die dortigen Reaktionen sind einerseits sehr gut begründet:

Andererseits häufen sich auch reine Hass-Postings, die ebenfalls grenzwertig sind...

... und Aufrufe zur Mäßigung veranlassen:

Und einen Vorschlag zum weiteren Handlungsverlauf in "The Mandalorian" gibt es ebenfalls:

Welche Begründung ihr Ausscheiden dann auch findet – fest steht jedenfalls, dass Staffel 3 von "The Mandalorian" nun ohne Carano im Dezember 2021 auf Disney+ erscheinen wird.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.