Dinklage schaffte seinen Durchbruch 2003

© APA - Austria Presse Agentur

Stars
12/01/2020

Peter Dinklage wird zum radioaktiven "Toxic Avenger"

Dieser Toxic Hero ist ursprünglich der schräge Held eines Low-Budget-Horrorfilms aus den 80er-Jahren.

von Franco Schedl

US-Schauspieler Peter Dinklage, vor allem durch seine Rolle als Tyrion Lannister in dem Fantasy-Epos "Game of Thrones" bekannt, übernimmt Medienberichten zufolge die Hauptrolle in der Neuinterpretation des Action-Comedy-Films "Toxic Avenger".

Der 51-Jährige Dinklage soll in die Rolle von Toxie schlüpfen, der nach einem Giftmüll-Unfall als radioaktiver Superheld Bösewichte bekämpft, wie zum Beispiel das Branchenblatt "Deadline"  berichtete. Regie führen soll demnach US-Schauspieler Macon Blair, der sein Regiedebüt mit dem Netflix-Film "Fremd in der Welt" gab. Das Original (deutscher Titel: "Atomic Hero") erschien 1985 und genießt Kultstatus. Es stammte  aus dem Hause Troma einer US-Produktionsfirma, die für deftige Satiren bekannt wurde. Für ein Remake des Films war vor einigen Jahren auch Arnold Schwarzenegger Gespräch.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.