© EPA/VICKIE FLORES

Stars
10/27/2020

Posting von Robert Downey Jr.: Tom Holland per Photoshop entfernt

In einem Instagram-Beitrag von Robert Downey Jr. wurde "Spider-Man"-Darsteller Tom Holland nachträglich ausradiert.

Nachdem Schauspieler Chris Pratt wegen seiner vermeintlichen politischen Ansichten kürzlich einen Backlash auf Social Media erfuhr, sprangen ihm viele seiner Marvel-KollegInnen zur Seite. Auch Robert Downey Jr. teilte auf seinem Instagram-Account ein gemeinsames Foto mit Pratt und nahm ihn in der zugehörigen Caption in Schutz.

Fans fiel jedoch schnell auf, dass das Bild offenbar nachträglich bearbeitet wurde: Auf dem Original-Foto ist zwischen Robert Downey Jr. und Chris Pratt nämlich auch Tom Holland zu sehen. Für sein Solidaritäts-Posting scheint der "Iron Man"-Darsteller Holland einfach entfernt zu haben.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Eine Twitter-Userin machte auf den Fauxpas aufmerksam – und bemerkte, wie lustig es sei, dass das Social-Media-Team von Robert Downey Jr. offenbar Schadensbegrenzung für Chris Pratt betreiben wollte, aber kein einziges Foto finden konnte, auf dem die beiden Männer zu zweit zu sehen sind.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.