FILE PHOTO: Actor Ryan Reynolds poses on the red carpet during the premiere of "Deadpool 2" in Manhattan, New York

© REUTERS / SHANNON STAPLETON

Stars
05/05/2021

Sexting: Ryan Reynolds' Mutter schickt versehentlich Nachricht an seinen Bruder

Schauspieler Ryan Reynolds macht eine Sexting-Nachricht seiner Mutter öffentlich, die sie aus Versehen an seinen Bruder geschickt haben soll.

Ryan Reynolds ist nicht nur Schauspieler, sondern auch Unternehmer: Der 44-Jährige gründete die Gin-Marke Aviation und ein Telekommunikationsunternehmen namens Mint Mobile.

Für die Bewerbung seiner Firmen ist er ebenso bekannt: Ende 2019 wurde Ryan Reynolds wegen seiner antisexistischen Gin-Werbung gefeiert: Eine Frau, die sich in einer Heimtrainer-Werbung abstrampelte, für die die Sportgeräte-Firma einen Shitstorm erntete, trat kurz darauf in Reynolds' Gin-Werbung erneut auf, um mit dem Drink auf "einen neuen Anfang" anzustoßen.

Jetzt begeistert der Schauspieler erneut das Netz: Der 44-Jährige postete auf Twitter einen Clip, der beide Firmen gleichzeitig bewarb.

"Kombiniere niemals Aviation und Mint Mobile", rät Ryan Reynolds eingehend. Warum? Das Ergebnis könnte verheerend sein: Nach einer ordentlichen Ladung Gin das Handy in die Hand zu nehmen, sei keine gute Idee, so der Schauspieler. Ein paar Beispiele zeigt er ebenfalls im Video – so wie das seiner Mutter, die beim Sexting ziemlich daneben gegriffen hat.

Sexting: Ryan Reynolds' Mutter fiel seinem Gin zum Opfer

Sie soll Ryan Reynolds' Bruder versehentlich eine Textnachricht aus der Badewanne geschickt haben: "Ich nehme gerade ein Bad, willst du mir Gesellschaft leisten?", hätte seine Mum geschrieben und drei Auberginen-Emojis hinzugefügt. "Eine wahre Geschichte", betont Reynolds. Wir nehmen ihm das natürlich total ab. 

So wie alle Scherze, die traditionell auf seine Ehefrau Blake Lively gehen, oder die Tatsache, dass er über die 5G-Verschwörungstheorien nach seiner Corona-Impfung witzelte. 

"Seid vorsichtig da draußen", gibt er seinen KundInnen noch mit auf den Weg.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.