Babyglück für Sänger Joe Jonas und Schauspielerin Sophie Turner

© APA - Austria Presse Agentur

Stars
06/07/2021

"GoT"-Star Sophie Turner zeigt sich im neuen Look

Schauspielerin Sophie Turner präsentierte sich kürzlich ohne ihre blonden Haare bei einem Baseballspiel.

von Lana Schneider

Für ihre Rolle als Sansa Stark in "Game of Thrones" musste Schauspielerin Sophie Turner erstmals ihre eigentlich blonden Haare rot färben. Acht Jahre lang trug sie die rote Mähne, bis sie 2018 mit einem blonden Bob ihren Look veränderte.

Am 6. Juni wurde die 25-Jährige nun wieder als Rothaarige gesichtet. 

Rot hat besondere Bedeutung

Mit 13 Jahren feierte Turner in "Game of Thrones" ihr Schauspieldebüt – und wurde als rothaarige Teenagerin schlagartig berühmt. Gegenüber "Refinery29" verriet sie 2018, dass die roten Haare eine besondere Bedeutung für sie hätten: "Meine rothaarige Persona ist Sansa – sie ist so stark und unabhängig. Also präsentiert Rot für mich eine ultimative Stärke."

Drei Jahre später wurde Sophie Turner nun wieder mit roten Haaren fotografiert, wie "Just Jared" berichtet. Ihren neuen Look präsentierte sie bei einem Baseballspiel in Atlanta, das sie gemeinsam mit ihrem Ehemann Joe Jonas besuchte.

Neuer Look für eine neue Rolle?

Wie "Hollywood Reporter" kürzlich berichtete, ist Sophie Turner neben Colin Firth, Toni Collette und Juliette Binoche Teil der neuen HBO-Produktion "The Staircase".

Die Serie basiert auf dem gleichnamigen Thriller von Michael Peterson, der darin über die wahre Geschichte des mysteriösen Todes seiner Frau schreibt. Turner wird Petersons Adoptivtochter Margaret Ratliff verkörpern.

Ob Turner wegen der neuen Rolle wieder rote Haare trägt, wird sich vermutlich erst beim Start der Dreharbeiten im Laufe des Jahres zeigen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.