© RTL/ Frank J. Fastner

Stars
11/11/2021

"Temptation Island V.I.P.": Drama und Streit zum Staffelstart

Die ZuschauerInnen erwartet wohl jede Menge Drama in der neuen "Temptation Island V.I.P."-Staffel.

von Lana Schneider

Die neue Staffel von "Temptation Island V.I.P." ist gerade erst gestartet, schon steht das Drama zwischen den KandidatInnen im Fokus. 

In der Realityshow wagen vier Paare den Treuetest: Henrik Stoltenberg ("Love Island") und Paulina Ljubas ("Köln 50667), Sandra Janina ("Love Island") und Juliano Fernandez ("Are You The One?"), Emmy Russ ("Promi Big Brother") und Udo Bönstrup ("Promi Big Brother") sowie Kate Merlan ("Promis unter Palmen") und Jakub Jarecki (Profifußballer).

Da Henrik und Sandra bereits eine Dating-Vorgeschichte haben, konnte man von Streitereien zwischen den beiden und deren neuen PartnerInnen ausgehen. Für Zündstoff sorgte vorab allerdings Emmy Russ, die gegenüber "Promiflash" gegen Teilnehmerin Kate schoss.

"Bei Kate war ich natürlich nicht so amüsiert, weil sie einfach grundlos etwas gegen mich hat. Das werde ich wohl nie verstehen – will ich aber auch nicht. Das ist keine Konkurrenz für mich", so Emmy Russ.

Zu den anderen Pärchen sagte sie: "Ich will immer die Beste und die Schönste sein – und das habe ich auch erreicht, wenn ich mir die anderen Paare so angucke."

Welche Beziehung die Teilnahme bei "Temptation Island V.I.P." übersteht, ist natürlich noch nicht bekannt. In der Vorschau zeigt sich jedoch, dass es wohl für alle KandidatInnen bittere Momente geben wird. 

"Das, was ich getan habe, ist einfach nicht zu verzeihen. Ich hoffe, er sieht es einfach nicht, was hier passiert ist", sagt beispielsweise Emmy Russ verzweifelt.

Neue Folgen von "Temptation Island V.I.P." starten jeden Mittwoch auf RTL+, ehemals TVnow.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.