© Screenshot Twitter sebastian stan gifs

Stars
03/29/2021

"Winter Soldier" Sebastian Stan als junger Luke Skywalker?

Stan wäre ein perfekter junger Luke. Mark Hamill hat sich noch dazu schon vor Jahren in dieser Frage zu Wort gemeldet.

von Franco Schedl

Soeben ist er an der Seite des "Falcon" Sam Wilson (Anthony Mackie) in der neuen Marvel-Serie auf Disney+ zu sehen: Sebastian Stan spielt dort den kampferprobten und rachsüchtigen "Winter Soldier". Doch möglicherweise wartet eine noch wesentlich ikonischere Rolle auf ihn, da hartnäckige Gerüchte im Umlauf sind, dass Stan einen jüngeren Luke Skywalker verkörpern könnte. In einer Folge von "Good Morning America" wurde der Darsteller kürzlich darauf angesprochen.

Hamills Zustimmung

Stan macht es also davon abhängig, ob Mark Hamill, der erste Luke, Kontakt mit ihm aufnimmt und sein persönliches OK gibt. Dabei hat sich Hamill doch bereits vor ziemlich genau drei Jahren in einem Tweet zu Wort gemeldet und seine Zustimmung signalisiert.

Wenn man eine solche ermunternde Botschaft liest, ist es eigentlich unverständlich, weshalb Stan nicht schon längst als junger Luke zu sehen war.

Vater-Sohn-Beziehung

Fans haben auch immer wieder die Ähnlichkeit zwischen den beiden Schauspielern hervorgehoben und sogar darauf hat Hamill durch einen launigen Tweet reagiert, der noch ein Jahr weiter zurückreicht und im September 2017 erfolgte. Damals bekannte er sich im Scherz zu seiner mutmaßlichen Vaterschaft.

Sebastian Stan hatte dieses "Geheimnis" auch schon zuvor ausgeplaudert:

Es wird also höchste Zeit, dass Stan endlich zum Lichtschwert greift und seinen "Vater" stolz auf sich macht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.