Still Life (2007)

2007

Kurzfilm

Min.25

Teil eines Porträt-Triptychons, das die Erinnerungsweisen dreier Generationen im Libanon lebender palästinensischer Flüchtlinge zum Gegenstand hat. Hier sind es Fotos, die der alte Fischer Said Otruk aus Acre mitgebracht hat und die vom Leben in der Heimat vor 1948 erzählen. Einer Heimat, die jetzt verloren ist, ebenso wie die Jugend des Mannes, dessen Erinnerung beim Betrachten der Bilder sich als unzuverlässig erweist. Oder, wenn man so will: verklärend. Was aber bedeuten Vergesslichkeit und Irrtum eines Zeitzeugen im Kontext der Geschichtsschreibung und ihres Anspruchs auf Wahrheit und Zuverlässigkeit?

  • Regie:Diana Allan

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Ähnliche Filme