Stummfilm und Piano – Love Nest und Navigator

USA, 2020

FilmStummfilm

2 Filme

Stummfilmpianist GERHARD GRUBER (filmmusik.at) vertont

LOVE NEST, Buster Keaton, 1923

Um seinem Leben und seiner verlorenen Liebe zu entkommen, macht sich Keaton auf den Weg mit seinem kleinen Boot Cupid, stößt aber auf das Walfangschiff The Love Nest.

Der gnadenlose Kapität des Walfängers wirft die Besatzungsmitglieder selbst für die geringste Beleidigung über Bord. Nachdem sein Steward versehentlich heißen Tee über die Hand des Kapitäns gegossen hat, wirft ihn dieser über Bord und ersetzt ihn durch Keaton. Trotz einer Reihe von Pannen gelingt es Keaton, das Schicksal anderer Besatzungsmitglieder zu vermeiden.

NAVIGATOR, Buster Keaton, 1924

Der Film zählt zu Keatons erfolgreichsten Produktionen und brachte ihm den Durchbruch zu den beliebtesten Komikern seiner Zeit.

Rollo Treadway, ein verwöhnter, weltfremder Millionärssohn, beschließt eines Morgens, die Nachbarin Betsy O’Brien, Tochter eines reichen Reeders, zu heiraten. Noch am gleichen Tag macht er ihr unvermittelt einen Heiratsantrag, den sie allerdings irritiert ablehnt. Die bereits geplante Ozeanreise in die Flitterwochen will der tief enttäuschte Rollo dennoch antreten. Doch er quartiert sich versehentlich auf dem falschen Schiff ein: Die Navigator wurde von John O’Brien kürzlich an einen kleinen Staat verkauft – nun trachten feindliche Spione nach deren Vernichtung, bevor die Mannschaft an Bord gehen kann. Am Hafen wird Betsys Vater überfallen, und während Betsy auf der Navigator verzweifelt nach ihm sucht, machen die Spione die Leinen des Schiffes los.

Powered by JustWatch
Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.