Sturmjahre

 A 1947
77 min.
film.at poster

Der Film beschreibt die Jahre 1936 bis 1946 in Österreich und baut in seinen Bildern an den mentalen Fundamenten der Zweiten Republik mit.

Der Film beginnt mit einem schwelgenden Prolog. Archaische Bilder sprechen von der Schönheit des Landes und der Kraft der Heimat. Der Bauernstand wird als Bewahrer ewiger Kreisläufe vorgestellt. Der Weg führt in die Stadt, nach Wien. 1936 lebten die Menschen hier glücklich und zufrieden. Arbeitslosigkeit und Nationalsozialismus brechen als Tragödien von außen herein. Während halb Europa in Schutt und Asche aufgeht, agiert in Österreich, das offiziell auf der Landkarte nicht mehr existiert, der Widerstand im Untergrund. Das österreichische Volk leistet im Rahmen des Möglichen

Details

Dagny Servaes,Trude Sommer, Hans Brand, Herbert Holy, Hans Jungbauer
Frank Ward Rossak
Hans Wilma
Frank Ward Rossak

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken