Ta Divna Splitska Noc (A Wonderful Night in Split)

2004

Eine Silvesternacht in Split.

Min.100

Während die Jugend der Stadt gemeinsam mit einer Rockband den Countdown zum Neujahr zählt, irren in den Nebenstraßen ein paar Leute umher, denen nicht zum Feiern zumute ist. Nike hat gerade seine Freundin, eine alleinerziehende Kriegswitwe, verlassen, um sich mit Heroin nach München abzusetzen. Maja braucht dringend einen neuen Schuss und gerät in die Fänge eines Dealers, der sie als Prostituierte an einen depressiven amerikanischen Matrosen verschachert. Und für ihre erste Liebesnacht törnen sich Luka und Angela mit einer Dosis LSD an ...
(Katalog FilmFestival Cottbus 2004)

  • Schauspieler:Dino Dvotnik, Marinko Prga, Mladen Vuliæ, Coolio

  • Regie:Arsen Anton Ostojiæ

  • Kamera:Mirko Pivceviæ

  • Autor:Arsen Anton Ostojiæ

  • Musik:Mate Mat¿iæ

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.