The Act of Seeing with One's Own Eyes

USA, 1971

Min.32

Das Bestürzende des Films rührt nicht nur von seinem Gegenstand, sondern von der Weise, ihn in irgendeiner bekannten Art und mit irgendwie herkömmlichen Gefühlen in den Blick zu nehmen. Weder Pietät noch Entsetzen, weder Voyeurismus noch Forscher-Interesse. Abstrakte Landschaften aus Rosa und Grau, Blutseen, Wände aus Gewebe. Die Welt kommt ins Zittern und Schwimmen.

  • Regie:Stan Brakhage

  • Kamera:Stan Brakhage

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.