The Circle Closes

 USA/F 2015
Kurzfilm 19 min.
film.at poster

Gäbe es Gerechtigkeit, wäre der Trevi-Brunnen in La Fontana di Anita umbenannt worden. Von LA DOLCE VITA ausgehend erkundet Rappaport, wie aus dem Sexsymbol Anita bei Tashlin die Sexgöttin Ekberg bei Fellini wurde. Über die Chemie bewährter Star-Liebespärchen, zumal deren Schwundstufen attraktiver Energie im Lauf der Zeit, meditiert OUR STARS: von «bigger than life» quasi zu «tired of life». Nicht um Stars, sondern um zentrale Gegenstände kreist hingegen THE CIRCLE CLOSES. Nehmen Sie unbedingt teil an den Weltpremieren dieser essayistischen Exkursionen in die Filmgeschichte! Rappaports Videocollagen sind unterhaltsam und bildend, wohlrecherchiert, kreativ, reflexionsreich und bestehen - neben erstaunlich detaillierten Querverweisen - aus den schönsten Ausschnitten essenzieller Filme, die Sie je gesehen oder nicht gesehen haben.

Details

Mark Rappaport
Mark Rappaport

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken