News
10/01/2018

The Protector: Erste türkische Netflix-Serie kommt noch dieses Jahr

Genre-Mix aus Superhelden und Mystery rund um einen zum Beschützer von Istanbul auserwählten Ladenbesitzer.

"The Protector" heißt die erste Netflix-Serie aus der Türkei. Im Mittelpunkt steht der junge Ladenbesitzer Hakan (Çagatay Ulusoy), der von einem Geheimorden zum letzten Beschützer der Stadt Istanbul auserkoren wird. Bedroht wird die Stadt, in der die Vergangenheit ebenso präsent ist wie die Gegenwart, von mysteriösen Untoten. Hakan soll den übernatürlichen Wesen einen Strich durch die Rechnung machen, ist darauf aber völlig unvorbereitet. Aber zum Glück ist die Bürde des Beschützers von Istanbul auch mit ein paar Vorteilen verbunden, nämlich Superkräfte.

 

Offizieller Teaser-Trailer: The Protector

 

Die zehnteilige Serie scheint ein Genre-Mix aus Superhelden und Mystery zu sein. Das Konzept erinnert ein wenig an Serien wie "Buffy" und "Supernatural", bei denen auch Helden mit besonderen Fähigkeiten auf mystische Phänomene wie Geister, Dämonen und geheime Sekten treffen. "The Protector" erscheint gegen Ende des Jahres bei Netflix.