The Show Off

 USA 1926
68 min.
film.at poster

Ein Show-Off (Aufschneider) hat in Audrey Piper zum Leidwesen der Familie Fisher zweifellos seinen Repräsentanten gefunden. Die Tochter des Hauses, Amy Fisher, hat ausgerechnet an den Hochstapler mit dem 30-Dollar-Wochenjob in der Pennsylvania Railroad Organisation ihr Herz verloren. »I've talked to her till I'm blue in the face, but I guess she loves that big bluffer«, beklagt die Mutter.

Als Audrey auch noch zu einer Gefängnisstrafe verurteilt wird, löst ihn Joe, der Sohn des Hauses, mit seinen letzten tausend Dollar aus, um den Ruf der Familie nicht zu gefährden. Dessen Freundin Clara (Louise Brooks) ist mehr als erzürnt ... bis es Audrey gelingt, doch alles wieder gut zu machen.

Regie führte Malcom St. Clair, der Ende der zwanziger Jahre gemeinsam mit Ernst Lubitsch als Meister der subtilen Komödie galt. In der New York Times vom 23. August 1926 war zu lesen: »Louise Brooks, an emphatic type, with her dark hair and eyes and straight eyebrows, is bound to be noticed.« (Barbara Eichinger)

Details

Ford Sterling, Lois Wilson, Louise Brooks, Gregory Kelly, Claire McDowell, C. W. Goodrich, Joseph W. Smiley
Malcolm St. Clair

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken