The Sticky Fingers of Time

 USA 1997
film.at poster

Als Tucker Harding, Autorin von Kriminalromanen, 1953 eines Tages ausgeht, um Kaffee zu trinken, wird sie auf rätselhafte Weise ins Jahr 1997 versetzt. Während sie verwirrt und benommen durch New Yorks Lower East Side wandert, stößt sie mit Drew zusammen, einer Frau mit ausgeprägten selbstzerstörerischen Neigungen. Drew ist auf der verzweifelten Suche nach ihrem geparkten Auto, um aus der Stadt zu flüchten. Bis zum Abend hat Tucker schon mehr erlebt, als sie als Autorin je erfinden könnte. Drews undTuckers Beziehung, eine explosive Mischung aus Mißtrauen und Verlangen, wird zu- sätzlich kompliziert durch die Ankunft Isaacs, eines Gefährten Tuckers aus den fünfziger Jahren. Er erklärt, daß sowohlDrew als auch Tucker Zeit-Freaks seien - eine Folge der Veränderung ihrer Seelen nach den amerikanischen H-Bomben-Versuchen. Sie würden spontan - und oft unfreiwillig - in der Zeit umherreisen. Und es gäbe andere von ihrer Art, andere, die gefährlich seien. Seine Theorie scheint sich zu bewahrheiten, als Tucker plötzlich ermordet wird.Text: Viennale 98
A stunningly photographed romantic thriller for the end of the millennium, THE STICKY FINGERS OF TIME finds a new hero in the iconic Tucker Harding, an ultra-smooth, modishly sexy, 50's pulp fiction novelist with a penchant for chain smoking and unbeknownst time travel. Tucks' world inexplicably collides with the present-day life of Drew, a blocked writer whose failed suicide attempts have left her confused and rudderless. An elaborate tale of passion, betrayal and fate ensues as the two women travel through the hazards of non-linear time. Constantly shifting in style, content and mood, from science fiction to film noir (complete with femme fatale), THE STICKY FINGERS OF TIME is a deliciously deviant, seductively offbeat, and very 90's nod to lesbian chic.

Details

Belinda Becker, Leo Marks, Terumi Matthews, James Urbaniak, Nicole Zaray
Hilary Brougher

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken