The World's Fastest Man

 
Abenteuer 
film.at poster

Eine Art "Rocky" auf Rädern: Bewegende (wahre) Geschichte eines Mannes, der sich im Alter von 65 Jahren entschließt, der schnellste Mann auf zwei Rädern zu werden.

In der neuseeländischen Kleinstadt Invercargill des Jahres 1967 gilt der 65-jährige Burt Munro als der Stadtirre, weil er sich fest vorgenommen hat, mit seinem Motorrad, Baujahr 1920, schnellster Mann der Welt zu werden. Aber Burt ist trotz eines Herzfehlers nicht von seinem Traum abzubringen. Mit seinem Ersparten und ein paar Spenden setzt er nach Los Angeles über. Sein Glück ist seine grenzenlose Offenheit, mit der immer und überall sofort Freundschaften schließt. Schließlich kommt er tatsächlich in den Salt Flats von Bonneville an.

34 Jahre, nachdem er eine Dokumentation über den wahren Burt Munro machte ("Offerings to the God of Speed"), stellt Roger Donaldson ("Thirteen Days") nun eine fiktionalisierte Fassung der erstaunlichen Lebensleistung des Neuseeländers vor: eine Art "Rocky" auf Rädern, die voll und ganz auf ihren Star Anthony Hopkins zugeschnitten ist..

Details

Sir Anthony Hopkins u.a.
Roger Donaldson
Constantin

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken