Themenabend: Kooperationsprojekte Österreich - Palästina

2011

Min.90

18.30: 5 BROKEN CAMERAS
20.00: Projektpräsentation:
»Rooting Development im Kontext Palästinas« mit Georg Layr (Doktorand an der Central European University, Budapest). Anschließend Gespräch mit Andreas J. Obrecht (KEF, appear, Ö1) und Publikum.

5 BROKEN CAMERAS
IL/FR/AP 2011, 90 min, R: Emad Burnat, Guy Davidi, OmU
Der Palästinenser Emad Burnat aus Bil’in, einem kleinen Ort im Westjordanland, dokumentiert mit der Kamera den Widerstand gegen die aggressive Okkupations- und Siedlungspolitik Israels. Sein Film ist gleichermaßen privates Tagebuch, politischer Essay und Alltagschronik.

  • Regie:Emad Burnat, Guy Davidi

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.