TIROLER GEBIRGSDRAMA ZWISCHEN ALLEN FRONTEN

Claudia Cardinale hat einen Kurzauftritt. Und danach müssen alle in den Krieg einrücken. Gossner spitzt die Konflikte vorhersehbar zu und findet keinen Erzählrhythmus. Stattdessen schwankt er zwischen Scharmützel im Gebirge und verleumderischem Liebesverrat zu Hause. Dort treibt Fritz Karl als schmieriger Lehrer sein Unwesen. Und nimmt dabei ein grausiges Ende.

Der stille Berg

Der stille Berg

A 2014
Drama, Romanze, Abenteuer
14.03.2014
Ernst Gossner
"Der stille Berg" ist eine mitreißende Liebesgeschichte zwischen dem fünfzehnjährigen Südtiroler Andreas Gruber und der siebzehnjährigen Italienerin Francesca Calzolari in den Wirren des Gebirgskrieges in den Jahren 1915-1916...
5.30

Kommentare