Trois miniatures

 F 2010
Kurzfilm 
film.at poster

Im Juli 2009 wird der junge französische Regisseur Joachim Gatti während einer Demonstration in Montreuil von der Polizei schwer verletzt.

Nach Jean-Marie Straub (Joachim Gatti, Viennale 2009) reflektiert auch der Kritiker und Filmkünstler Pierre Léon über diesen Vorfall: Er spricht zu Szenen aus Eisensteins Iwan der Schreckliche das (verbürgte?) Protokoll einer Unterhaltung zwischen Eisenstein und Stalin über dieses Projekt ein. Die zweite Miniatur verarbeitet seinen Besuch bei der Viennale 2008; die dritte ist seinem Bruder, dem Filmemacher und Schauspieler Vladimir Léon, gewidmet.

(Text: Viennale 2011)

Details

Pierre Léon

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken