Un divertissement d'amour

 A 2012
Kurzfilm 11 min.
film.at poster

Love is ...? In einem Turnsaal reinszeniert Michaela Schwenter das "Symposion" von Platon. Drei Frauen und ein Mann werden von einer sanft bewegten Kamera umkreist und parlieren - unterfüttert von philosophischen Textfragmenten - über die Liebe. Inhaltliche sowie formale Wertungs- und Deutungsmuster weisen über den kargen Filmraum hinaus. Auch wenn man viel über die Liebe nachdenkt, weiß man nicht so recht, was sie ist.

Details

Anna Mendelssohn, Irene Coticchio, Hubsi Kramar, Liese Lyon u.a.
Michaela Schwentner
Martin Putz
Michaela Schwentner

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken