Violent Days

 F 2004
57 min.
film.at poster

Zwei Dinge verbinden die Angehörigen einer Clique in Paris: Die Liebe zum Rock 'n' Roll der fünfziger Jahre und die Zugehörigkeit zur Arbeiterklasse.

Lucile Chaufour lässt die Protagonisten direkt zu Wort kommen, mal vor der Kamera, mal aus dem Off, und erreicht damit mehr Glaubwürdigkeit als mit konstruierten fiktiven Szenen. (...) Entstanden ist so ein Film, in dem die Schonungslosigkeit der Darstellung perfekt mit der Gewalt als Zeitvertreib harmoniert, die den Alltag dieser underdogs ausmacht. (Julien Welter)

Details

Frédéric Beltran, Franck Musard, François Mayet, Serena Lunn u.a.
Lucile Chaufour
Lucile Chaufour

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken