VIS 2018: Gala - Preisverleihung

Min.70

Der Höhepunkt für alle Nominierten und feierliche Abschluss des Festivals: die Vergabe der Preise, die auch in diesem Jahr mit insgesamt mehr als 20.000 Euro dotiert sind. Während die frisch gekrönten PreisträgerInnen bei einem Glas Sekt feiern, werden die ausgezeichneten Kurzfilme noch einmal auf der Leinwand gezeigt. Dieses Jahr gibt es die Möglichkeit, sich zwischen den Jury- und PublikumsgewinnerInnen zu entscheiden – oder sich am besten gleich alle drei Programm.

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.