Volevo solo dormirle addosso

 I 2005
96 min.
film.at poster

Ein Film über das Arbeitsleben, die kapitalistische Wirtschaft und die Globalisierung.

Marco Pressi ist jung, beliebt, erfolgreich und arbeitet für die italienische Zweigstelle eines internationalen Konzerns. Alles scheint gut zu laufen, bis die Führungsetage ihm eine neue Aufgabe stellt: Wenn er weiter Karriere machen will, muss er ein Drittel der Belegschaft innerhalb weniger Wochen kündigen. Ist er erfolgreich, erhält er eine hohe Prämie und wird befördert, schafft er es nicht, verliert er selbst seine Arbeit - und womöglich noch weit mehr. Marco entscheidet sich, sein Ziel ohne Rücksicht auf Verluste zu verfolgen.

Details

Giorgio Pasotti, Cristiana Capotondi, Faju, Jun Ichikawa u.a.
Eugenio Cappuccio
Massimo Lolli, Alessandro Spinaci

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken