Vorwärts

Österreich 1995
Darsteller:


Vorwärts beobachtet eine Sektion der Wiener SPÖ im Verlustreichen Wahlkampf 1994, Seniorennachmittag, Mitgliedsinkasso, Wahlwerbung im kleinen Sektionslokal, das zum Refugium größerer Ideen geworden ist.
Susanne Freund findet auf den Subebenen von österreichischer Politik und Szenekultur stets mehr als nur Anekdotisches. Wenigstens das österreichische Dokumentarkino leistet gute Basisarbeit.
Depardieu spielt mit Pialats kleinem Sohn Antoine das Leben nach.
Text: Stadtkino

Während des gesamten Kinosommers ist der Besuch aller Vorstellungen (außer um 20.00 Uhr) für die Begleitperson gratis.
Telefonische Reservierungen:
43-1-712 62 76

  • Regie:Susanne Freund

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.