War without Winners

1978

Die Dokumentation War Without Winners wurde im Auftrag des amerikanischen Center for Defense Information produziert. Die klar formulierte Intention des Films war, den aufgeregten Forderungen nach einer nuklearen Aufrüstung der USA gegen die angeblich überlegene sowjetische Atommacht durch Aufklärung zu begegnen.

Dokumentation
Die Dokumentation War Without Winners wurde im Auftrag des
amerikanischen Center for Defense Information produziert. Die klar
formulierte Intention des Films war, den aufgeregten Forderungen nach
einer nuklearen Aufrüstung der USA gegen die angeblich überlegene
sowjetische Atommacht durch Aufklärung zu begegnen. War Without
Winners artikuliert die Überzeugung, daß ein Atomkrieg in allen auch nur
denkbaren Szenarien niemals zu «gewinnen» sei. Die Investition
gigantischer Summen aus der Staatskasse in nukleare Waffen und
Verteidigungssysteme sei demnach vollkommen sinnlos. (Mark Sugg)

  • Regie:Haskell Wexler

  • Autor:Haskell Wexler

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.