Warum sind sie gegen uns?

1958

Die Liebe zwischen dem Arbeiter Günter und der bürgerstochter Gisela scheitert an den Kommunikationsproblemen zwischen den Generationen und Klassen.

Min.65

Die Liebe zwischen dem Arbeiter Günter und der bürgerstochter Gisela scheitert an den Kommunikationsproblemen zwischen den Generationen und Klassen.

  • Schauspieler:Ingrid Resch, Thomas Braut, Anja Böckmann

  • Regie:Bernhard Wicki

  • Kamera:Gerd von Bonin

  • Autor:Kurt Joachim Fischer, Bernhard Wicki

  • Musik:Hans-Martin Majewski

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.